JAAA … Tennis wieder möglich – unser Hygienekonzept

JAAA … Tennis wieder möglich – unser Hygienekonzept

Unser Sport wird als „Tennis Einzel“ ab sofort wieder möglich sein:
Ab Donnerstag, 07. Mai 2020, 17:00 Uhr
startet die Tennissaison 2020 des TC Gleuel in der Corona-Krise.

Es gibt natürlich bestimmte Auflagen für das Tennisspielen. Hier könnt ihr alle Regelungen und Hinweise des TC Gleuel nachlesen:

Update vom 11. Mai 2020: Tennis-Doppel ist wieder möglich

Update vom 06. Juni 2020: weitere Lockerungen

Hygienekonzept des TC Gleuel

Auf Basis der gesetzlichen Vorgaben von Bund und Land NRW sowie der Empfehlungen des Tennisverbandes Mittelrhein ergeben sich auch Sicherheitsvorgaben bzw. Hygienemaßnahmen für den Sportbetrieb und das Vereinsleben des TC Gleuel.

Dieses Schaubild zeigt einen veralteten Stand vom 06. Mai 2020. Inzwischen sind diverse Lockerungen bzw. Anpassungen erfolgt.
Das Bild veranschaulicht Auflagen, die inzwischen und zum Glück „der Vergangenheit“ angehören, die aber jederzeit wieder eintreten könnten, was wir uns alle nicht wünschen.

Quelle: Land NRW, Bild vom 06. Mai 2020: www.land.nrw/corona
Ein Teil dieser Informationen gilt inzwichen nicht mehr.

Aktueller Stand: 06. Juni 2020

Grundsätzliche Hinweise

  • Die gesetzlichen Sicherheitsvorgaben sind zwingend einzuhalten
  • Besonders wichtig: der Sicherheitsabstand von mind. 1,5 m ist einzuhalten
  • Die Tennisanlage sollten nur Personen betreten, die keine Krankheitssymptome aufweisen
  • Mundschutzgebot auf der gesamten Anlage (Ausnahme: Tennisspielen)
  • Zuschauer auf der Vereinsanlage: Neben den aktiven SpielerInnen sind bei Wahrung des Mindestabstands bis zu 100 Zuschauer und Besucher auf dem Vereinsgelände zugelassen.

Auf der Clubanlage

  • Parken nur außerhalb des Clubgeländes (außer Gastrobetreiber)
  • NEU: Dusch-, Wasch- und Umkleideräume sind unter Berücksichtigung notwendiger Vorkehrungen nutzbar
    • Begrenzung des Zutritts zur Wahrung der 1,5m Abstand
    • Handdesinfektionsmöglichkeiten
    • Regelmäßige Durchlüftung, d.h. bitte Fenster während der Nutzung öffnen
    • Bei den Duschräumlichkeiten ist nach jetzigem Wissensstand besondere Vorsicht geboten.
    • Die Damenumkleide darf gleichzeitig von max. 4 Personen genutzt werden, die Damendusche von maximal 2 Personen.
    • In der Herrenumkleide sind 6 Personen gleichzeitig erlaubt, geduscht werden darf gleichzeitig von maximal 3 Personen.
  • Desinfektionsmittel steht im Flur zur Verfügung
  • Vor und nach dem Spiel bitte Hände desinfizieren
  • An der Stecktafel liegt zusätzlich eine Liste für das Nachhalten der gesteckten Tennisplätze aus: Dort bitte Name, Datum, Uhrzeit, Adresse/Telefonnr. eintragen. Diese Liste soll für den Fall aller Fälle helfen, wer, wann, mit wem möglicherweise Kontakt hatte
  • NEU: Auch Zuschauer müssen sich einer Liste der Besucher eintragen: Dort bitte Name, Datum, Uhrzeit und Adresse/Telefonnr. eintragen. Diese Liste soll für den Fall aller Fälle helfen, wer, wann, mit wem möglicherweise Kontakt hatte
  • Kindern unter 12 Jahren ist das Betreten der Anlage durch jeweils eine erwachsene Begleitperson erlaubt.
  • Zuschauer auf der Vereinsanlage: Neben den aktiven SpielerInnen sind bei Wahrung des Mindestabstands bis zu 100 Zuschauer und Besucher auf dem Vereinsgelände zugelassen.

Auf dem Tennisplatz

  • Auch während des Spielbetriebs ist der Abstand von 1,5 m einzuhalten
  • Kein Shakehand oder andere Körperberührungen
  • Platz pünktlich verlassen
  • Das Hygienekonzept für Wettspiele ist einzuhalten (Infos TVM)

Laufende Anpassung dieser Regelungen

Diese Regeln und Empfehlungen wurden mit Stand vom 03.06.2020 aktualisiert. Die Hinweise und Maßnahmen können sich laufend – aufgrund geänderter gesetzlicher Vorgaben oder Erfahrungen des TC Gleuel mit diesem Hygienekonzept – ändern.

Nächster BeitragRead more articles