Du interessierst dich für eine Mitgliedschaft?

Hier gibt’s alle Informationen zum „Mitglied werden“: Leistungen des TC Gleuel, Mitgliedsbeiträge, das Formular für die Aufnahme und ein paar Arbeitsstunden für den Club

Leistungen des TC Gleuel

  • Nutzung der gesamten Vereinsanlage: 7 Tennisplätze
  • Nutzung des Clubheims (Garderobe und Duschen)
  • Kostenlose Teilnahme mit Mannschaften des TC Gleuel an Medenspielen des TVM
  • Teilnahmeberechtigung an allen vereinsinternen Turnieren
  • Nutzung von Trainingsangeboten der Tennisschule (gegen Gebühr)
  • Teilnahme an allen Veranstaltungen, die im Laufe einer Saison angeboten werden
  • Vergünstigte Anmietungen des Clubheims für private Veranstaltungen
  • Rabatte in einigen nahegelegenen Sportgeschäften

Beiträge

Beiträge ab dem Jahr 2019

Dokumente rund um die Mitgliedschaft

Wieviel kostet die Mitgliedschaft?

Dein Weg zu uns - der Aufnahmeantrag!

Arbeitsstunden für deinen Club!

Für die Erhaltung der Tennisanlage ist es notwendig, dass alle aktiven Mitglieder an zumutbaren Arbeitseinsätzen des Vereins teilnehmen.

Von allen aktiven Mitgliedern, die am 01.01. eines Jahres das 18. Lebensjahr vollendet haben, sind jährlich 5 Arbeitsstunden an einem der festgelegten Arbeitstage zu leisten. Bei neuen Mitgliedern, die im laufenden Jahr eingetreten sind, werden die 5 Arbeitsstunden entsprechend dem Eintrittsdatum angepasst (5/12 pro Mitgliedsmonat im Beitrittsjahr).

Arbeitstermine werden rechtzeitig auf der Webseite und und über den Newsletter bekannt gegeben.

Die vom Vorstand festgelegten Arbeitseinsätze fallen insbesondere an bei der Frühjahrs- und Herbstanlagenpflege, bei Vereinsturnieren (z.B. LK-Turnier, Clubmeisterschaften, Mixed-Turnier u. ä.) oder Sonderaktionen.

Über die Teilnahme an den Arbeitseinsätzen entscheidet eine vom Vorstand beauftragte Person gemäß der erforderlichen Personalkapazität und dem Zeitpunkt der Anmeldung zum Arbeitseinsatz. Der Vorstand oder ein vom ihm beauftragtes Mitglied führt einen Nachweis über den Arbeitseinsatz.

Die von dieser Regelung betroffenen Mitglieder, welche die jährlichen 5 Arbeitsstunden nicht leisten, werden mit Euro 30,- belastet. Dieser Betrag wird im November des entsprechenden Jahres entweder von der bekannten Bankverbindung abgebucht oder angefordert. Eine Teilung des Arbeitsersatzes - z.B. teils geleistete Arbeitsstunden und Restbetrag für Arbeitsersatz - ist möglich.

Ideen und Vorschläge über Veränderungen oder Arbeitseinsätze können bei beim Vorstand eingereicht werden. Er entscheidet dann, ob der Vorschlag bewilligt wird bzw. ob Budget vorhanden ist. 

Diese Informationen zum Herunterladen als pdf-Datei

Du bist neu im Verein? So funktioniert alles ...

Was ist eine Mitgliedskarte und wie bekomme ich sie?

Die aktive Mitgliedschaft im TC Gleuel berechtigt die Nutzung auf den sieben Plätzen in der Freiluftsaison (ca. Mitte April bis Mitte Oktober).

Jedes Mitglied erhält eine Jahresmitgliedskarte, die gleichzeitig als Spielberechtigung genutzt werden kann.

Bitte habt Verständnis dafür, dass es einige Tage dauern kann, bis die Karte da ist. Sie ist dann in der Gastronomie abzuholen oder hängt an der Stecktafel.

Selbstverständlich seid ihr auch ohne Spielkarte schon spielberechtigt. Bis zum Erhalt der Karte bitte bei der Gastronomie melden. Sie händigt Gastkarten aus, die ersatzweise zum Stecken genutzt werden können.

Nach dem Spielen bitte das Abgeben nicht vergessen.

Übrigens: Mit der Mitgliedskarte kannst du auch in einigen nahegelegenen Sportgeschäften mit Rabatten einkaufen.

Wie funktioniert das "Stecken" von Tennisplätzen?

An der Stecktafel im Clubheim kannst du erkennen, welche Plätze und Zeiten an diesem Tag bereits reserviert sind und welche von dir belegt bzw. "gesteckt" werden können.

Bitte beachtet auch den allgemeinen Trainingsplan, der neben der Stecktafel hängt. Mit der Spielberechtigungskarte kannst du an der Stecktafel deine Platzbelegung auf einem freien Platz anzeigen. Die Spielpartner stecken sich mit den eigenen Spielberechtigungskarten dazu.

Einzel werden jeweils 1 Stunde gesteckt, Doppel können 1 ½ Stunden gespielt werden. Nach Ablauf der Zeit kann erneut ein Platz reserviert werden. Plätze dürfen nur reserviert werden, wenn mindestens ein Spieler der Paarung auf der Anlage anwesend ist.

Wie sind die Plätze vor und nach dem Spiel zu pflegen?

Bitte ausschließlich mit Sportschuhen auf den Platz gehen, die nur ein leichtes Profil haben. Außentennisschuhe sind hier natürlich am Besten geeignet.

Vor Beginn des Spiels muss jeder Spieler prüfen, ob der Platz zu trocken ist. In diesem Fall bitte vorher wässern.

Nach dem Spielen (aber innerhalb der Spielzeit) muss der Platz mit den vorhandenen Netzen bis zu den Zäunen abgezogen werden, die Linien müssen mit den Besen nachgezogen und der Sand muss bei Trockenheit erneut gewässert werden.

Clubheim: Duschen und ... Tennisschuhe?

Die Nutzung der Garderoben und Duschen im Clubheim ist selbstberständlich in eurer Mitgliedschaft eingeschlossen. In der Regel ist das Clubheim in der Sommersaison bei gutem Wetter geöffnet.

Das Clubheim bitte grundsätzlich nicht mit Tennisschuhen betreten. Im Außenbereich vor den Umkleiden gibt es ein Regal in dem die Schuhe deponiert werden können.

Nach dem Spiel ein Getränk oder etwas essen?

Unsere Gastronomie - ein neues Highlight: Seit Frühjahr 2018 besitzen wir eine neue italienische Gastronomie. Lasst euch von Hamed und seinem Team nach eurem Tennisspiel verwöhnen.
Das "Piccolo Ristorante" hat in der Sommersaison täglich spätestens ab 14:00 Uhr geöfnet.

Über die Gastronomie haben Mitglieder zusätzlich die Möglichkeit, das Clubheim zu einem vergünstigten Preis für private Veranstaltungen anzumieten.

Noch eine Bitte: Auf der Terrasse und im Clubheim bitte keine eigenen Getränke oder Speisen verzehren.

Du willst in einer der Mannschaften des TC Gleuel spielen?

Bei entsprechender Spielstärke kannst du kostenlos an den Verbandsspielen des TVM deiner Altersklasse teilnehmen. Der TC Gleuel hat diverse Mannschaften in den verschiedenen Altersklassen.

Jeder Mannschaft werden Trainingsplätze zur Verfügung gestellt. Das Spielen in einer Mannschaft wird über die Leistungsklassen des TVM sowie über die Ranglistenordnung des Vereins gesteuert.

Bei Interesse bitte melden bei Dirk Böker unter:
0173 / 7126127
dirk-r.boeker@gmx.de
oder direkt bei einem der Mannschaftführer.

Du willst den TC Gleuel empfehlen?

Wir hoffen, dass es dir bei uns gefällt. Gerne darst du uns empfehlen ...

Wenn du dadurch ein neues Tennismitglied wirbst, erhältst du für jedes neue, erwachsene und aktive Mitglied einen Verzehrgutschein in Höhe von 20,- Euro für die Gastronomie.

Die Ansprechpartner im TC Gleuel

Der Vorstand - deine Ansprechpartner

Wer macht was im TC Gleuel?
An wen kann ich mich wenden?
Menü schließen
Schließen

Das Neueste vom TC Gleuel !